PAN LAB VIENNA

Das über 100 Jahre alte ehemalige Gasthaus in Wien, wenige Gehminuten entfernt von der U6, wurde renoviert und bietet Raum für das Experimentieren mit Handpans: von kleinen Konzerten, Jams, Workshops, Diskussionsrunden, Listening sessions, Bespielungen,… bis hin zum heiligen Gral der Handpanwelt:  der Herstellung und dem Stimmen des Stahlblechs mit dem Hammer. 

Im „Pandorium“ (Studio/Showroom/Workshopraum) mit Aussicht auf den hauseigenen Garten, finden Handpan Workshops und Jams oder Klangreisen im kleinen Rahmen statt. Im Keller entsteht eine kleine Handpan Werkstatt – und die Experimente mit dem Stimmen von verschiedenen Blechen haben bereits erfolgreich begonnen.

Nicht zuletzt ist dies alles übrigens Dank der hiesigen Nachbarn möglich! Dieser Friede ist bei so einem Projekt nämlich besonders wichtig- damit diese außergewöhnliche Idee hier langfristig aufblühen kann und der nachbarliche Friede trotz der Herausforderung gewährleistet ist. Die meisten Handpan Hersteller leben und arbeiten aus diesem Grund auch übrigens außerhalb großer Städte, aber die Kunsthandwerkstatt „Pan Lab“ (Birgit Pestal) liegt zentral an einer U-bahn in einer Welthauptstadt. So müssen Ruhezeiten eingehalten werden und das idyllische Areal soll nicht überstrapaziert werden.

2018 wird zum Jahr der Experimente ausgerufen und das Gartentor öffnet sich vorsichtig und schrittweise für die Aussenwelt- und zwar: bei Events oder nach persönlicher Vereinbarung sowie zu folgender

Öffnungszeiten im Juli: Sa. 7.7, Sa. 14.7. Sa. 21.7 -jeweils 12-18h

Adresse: Das PAN LAB ist jetzt auf Googlemaps (- hier sind immer die aktuellen Öffnungszeiten ersichtlich).

Das PAN LAB VIENNA ist insbesondere offen für kleine Experimentier- oder Diskussions-runden mit Menschen, die das Instrument in sozialen, pädagogischen oder etwa musiktherapeutischen Bereichen einsetzen wollen. Bei genügend Interesse kommen die Termine zustande.

  • Der Showroom/Workshopraum, die Küche und das WC sind barrierefrei zugänglich.
  • Hier gibt es zudem ein bisschen Pan Zubehör zum ausprobieren-  sowie eine handvoll CD`s von Handpan-Musikern aus unserem Netzwerk.
  • Es stehen selbstgebaute Handpan-Prototypen zum Verkauf

Übrigens: Das PANLAB wird heuer auch beim GRIASDI Handpanfestival vertreten sein.

Kontakt: getintouch@handpan.at