Wann: 30.6.2018, 17-22:00

Wo: Kollburgasse 23, 1160 Wien

hang-gartenkonzert

Wir laden ein, zur Stunde des Sonnenuntergangs den Vögeln die ihre Lieder singen, dem Wind der durch die Bäume streift und der Stille nach den Musikstücken zu lauschen. 

Meine Motivation Musik zu spielen ist es Menschen in der Seele zu berühren, das Echo im Inneren zu erwecken. 
Inmitten der kosmopolitischen Metropole von Wien im einladenden Ambiente von Günters Zaubergarten. 
Was für ein Geschenk, lebendig zu sein!

Ankommen ab 17.00 Uhr. 
Picknick und Potlock (food sharing) auf der Wiese & im Garten.
Musik ab 19.00 Uhr
Über eine Spende von 30 EUR für Musik Essen und Snacks freuen wir uns. 

Anmelden bitte unter gk@matrix-coaching.at

Wenn du so lieb bist und Kleinigkeiten zur Verpflegung für dich und die Gemeinschaft mitnimmst, was wir dann alles teilen werden.

∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞

HEARTBEAT KONZERTE sind berührende Abende mit Handpan, Pantam & Hang Musik, Obertongesang, Flöten und heilsamen Liedern. Das Ziel ist einen Rahmen zu schaffen, in dem sich der Zuhörer zu Hause fühlt um richtig genießen zu können. Entschleunigung, zur Ruhe kommen & Kontemplation stehen im Vordergrund. 

HEARTBEATS sind traditionelle Rhythmen welche die Menschen überall auf der Erde seit jeher in sich tragen; der Herzschlag, Ursprung allen Rhythmus! Musik aus der Mitte des Herzens. Begib dich auf eine Reise und verbinde dein Bewusstsein mit dem Klang des Kosmos bei einem HEARTBEAT KONZERT.

Ein HEARTBEAT KONZERT ist ein Abend zum Loslassen & genießen, eine sanfte Einladung in die Welt der Klänge. 
Anmutig erzählen sie Geschichten über die Hingabe an die Kraft, welche uns zur Verfügung steht, wann immer wie sie darum bitten. Bei diesem Event möchte ich Sie aufheitern sich an ihre Quelle zu erinnern. Unser Zuhause, die Erde ist ein Paradies und wir sind dessen Behüter.

Erdige und beflügelnde Klänge laden ein sich fallen zu lassen in das Herz, wo Gedanken und Sorgen nicht existieren und das Sein so wahrgenommen wird, wie es ist.

∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞

*** CHRISTIAN AMÌN VÀRKONYI ***
Inspiriert durch Brasilianische, Kubanische, Kolumbianische Traditionen & Kulturen des nahen, sowie fernen Ostens, interpretiert ein Österreichischer Musiker Kompositionen auf Pantam & Hang. (auch Handpan genannt).

Ein Freudvolles Set aus meditativen Klängen um in der Tiefe des Seins zu entspannen. Musik welche verbindet, Kulturen & Kontinente, Kopf & Herz. Mensch & Natur. 

Christian Amín Vàrkonyi, Musiker geboren 1985 in Wien.
Erforschung therapeutischer Aspekte von Klang und Musik.
Seit 2003 spielt er Hang & Perkussion und seit kurzem Pantam, Charango, Handpan & Flöten.

Amín hat eine Vielzahl von Solo-CDs veröffentlicht sowie World Music Projekte, im International Europäischen Raum, Kollaborationen In Lateinamerika & Russland mit anerkannten Musikern wie Alizbar und Enrique Males den Preis „Alba“ aus Kuba gewonnen. Er hat rund 500 Konzerte auf Bühnen in Europa, Russland und Südamerika gegeben. 
Afro-kubanische und Brasilianische Rhythmen sind ein einflussreicher Teil seiner Musik, ebenso die harmonische Tür der Obertöne, welche für ihn, eine Einladung in eine Welt des inneren Friedens ist.

Musik von Amín gibt es online: 

http://www.radioamin.com
http://www.pantamin.bandcamp.com
http://www.soundcloud.com/pantaminho
http://www.youtube.com/aminhang

Hosted by Christian Amín Vàrkonyi and Günter Kerschbaummayr