Willkommen auf www.handpan.at!

Editorial  (letzte Aktualisierung: 30.5.2018)


Schön, dass du dich für diese fabelhaften Musikinstrumente begeisterst! Es gibt auf diesem Portal viel zu entdecken: Falls du nach „Hangpan“ oder „Hangdrum“ gegoogelt hast beginne deine Reise z.B. mit dem Original PANArt Hang (die große Mutter aller Handpans) und erfahre mehr über die Geschichte des noch so jungen Instrumentes.

Du findest auf handpan.at Angebote für Workshops und Schnuppermöglichkeiten sowie einige Konzerte und verschiedene Events aus und rund um die Handpan-Community – mit Schwerpunkt Österreich, Deutschland, Schweiz (Kein Anspruch auf Vollständigkeit, Zusendungen gern willkommen!).  Handpan Musik zum reinhören von einigen Künstlern findest du unter der Rubrik „featured music“. 

Anmeldung für Events: immer beim jeweiligen Veranstalter, der beim jeweiligen Event angeführt ist!

Bist du vielleicht auf der Suche nach einer Möglichkeit Handpans bei einem Kurs oder einer privaten  Schnupperstunde auszuprobieren?

Unter dem Menüpunkt „Netzwerk“ findest du derzeit Spieler  in AT, DT, CH, die du direkt kontaktieren kannst.

www.handpan.at soll eine Schnittstelle zwischen der Handpancommunity und der Welt da draussen sein und ist übrigens ein Projekt, dass von der Webdesignerin und Klangskulpturenforscherin Birgit 2016 iniitiert und seither so gut wie möglich betrieben wird. Das Portal wendet sich an alle, die sich für die bezaubernden Blechklänge der ufoförmigen hohlen Metallschüssel begeistern, an Freunde der Handpan Kunst- und solche die es gerade werden. Die kleine frei improvisierte Redaktion hat ihren Sitz in Wien. In unregelmäßigen Abständen gibt es offene Redaktionstreffen im PAN LAB VIENNA.

Wir freuen uns auf dein Feedback, Anregungen oder auch auf deine Anfrage, falls du selbst bereits Handpan spielst und deine Musik teilen möchtest oder Handpan Konzerte oder Workshops anbietest, oder einfach Lust hast mitzumachen: einfach mail an: getintouch@handpan.at  (- bitte nur etwas Geduld: Mit Antworten dauert es meistens 1-2 Wochen.)

Viel Spaß beim stöbern hier- und stay tuned!

PS. Verantwortlich für die Texte sind die jeweiligen Verfasser und verantwortlich für die Workshops und Konzerte sind die Veranstalter der jeweiligen Events!