Willkommen auf www.handpan.at!

Editorial  (letzte Aktualisierung:2.9.2020)


Schön, dass ihr euch für diese fabelhaften Musikinstrumente interessiert.

Handpan.at wendet sich an alle, die sich für die bezaubernden Blechklänge der ufoförmigen hohlen Metallschüssel begeistern, an Freunde der Handpan Kunst- und solche die es gerade werden.

Die Geschichte der jungen Instrumente lässt sich schwer kurz zusammenfassen, aber vielleicht hilft Neulingen  dieses neue Video Dossier , das auch hier und da aktualisiert und angereichert wird.

Wegen der Corona Pandemie wurde in der letzten Redaktionssitzung beschlossen die Event-Sektion von handpan.at bis auf Weiteres abzudrehen, da wir nicht genügend Kapazitäten haben um eine hohe redaktionelle Qualität zu gewährleisten, von der wir meinen, dass sie jetzt besonders notwendig wäre.

Wir können momentan nur vereinzelt Events ankündigen, und nur solche wo auch glasklar ist, wer der Veranstalter ist und wer verantwortlich ist. Professionelle Zusendungen mit Eventausschreibungen bleiben bis auf Weiteres weiterhin willkommen und werden unter „News“ gepostet.

Unser Schwerpunkt verlagert sich momentan auf die kreative Handpan Musik zum reinhören siehe : „featured music“.

Redaktionelle Linie:

www.handpan.at ist eine werbefreie und nicht kommerzielle Schnittstelle zur Handpan-Szene.

Wir haben keine Ressourcen für aufwendige Reportagen und verzichten auch darauf, unsere Meinungen im Blogger-Stil kundzutun – und geben (im copypaste Verfahren) möglichst kommentarlos wieder, was uns eben zugesendet wird.

Wichtig: Anmeldung für Events (sofern welche angekündigt werden) ist immer beim jeweiligen Veranstalter, der beim jeweiligen Event angeführt ist!

Das kleine Portal wurde 2016 von (mittlerweile Blechstimmkünstlerin) Birgit Pestal für Handpan-Liebhaber iniitiert.

In unregelmäßigen Abständen gibt es offene Redaktionstreffen und Jamsessions im PAN LAB VIENNA.

Wir freuen uns über Zusendungen, Hinweise, Feedback, Anregungen : getintouch@handpan.at  (- bitte nur etwas Geduld: Mit Antworten dauert es meistens 1-2 Wochen.)

Viel Spaß beim stöbern hier- und stay tuned!

PS. Verantwortlich für die Beitrags-Texte sind die jeweiligen Verfasser und verantwortlich für die Workshops und Konzerte sind die Veranstalter der jeweiligen Events!