David Kuckhermann ist nicht nur Musiker mit Leib und Seele und ein weltweit gefragter Multi-Percussionist, er hat auch die Gabe, seine Fähigkeiten verständlich und für jedermann nachvollziehbar weiter zu geben. Er studierte Worldpercussion an Hochschulen in Rotterdam und New York und hat weltweite Engagements als Live- und Studiomusiker und als Dozent. Seine Credit Liste zieht sich durch unterschiedlichste Musikstile und er ist Berater für den Tamburi Mundi e.V. und die North American Frame Drum Association. David hat ein eigenes Label “1000 Sounds Records” und produziert eine stetig wachsende Reihe von Lehr-DVDs für diverse Perkussionsinstrumente.

______________________________________

Workshop für Einsteiger am Samstag 20. Mai 2017 – 10:00 – 16:30

Der Workshop richtet sich an Anfänger, die noch wenig Spielerfahrung mit dem Instrument haben.

David wird die grundlegenden Spieltechniken am Handpan erklären und einfache Rhythmus – und Melodiepattern mit der Gruppe erarbeiten. Eigenes Instrument ist nötig. Gegen Voranmeldung können einige wenige Handpans zur Verfügung gestellt werden.


Workshop für Fortgeschrittene am Sonntag 21. Mai 2017 – 10:00 – 16:30

Der Workshop richtet sich an fortgeschrittene Spieler. Im Workshop werden die Spieltechniken am Handpan aus einer perkussiven Perspektive erkundet. Diverse Rhythmen aus unterschiedlichen Trommeltraditionen werden am Handpan umgesetzt und zu unterschiedlichen melodischen Mustern ausgebaut.

Eigenes Instrument ist nötig. Gegen Voranmeldung können einige wenige Handpans zur Verfügung gestellt werden.


Ort: Rhytmotop, Wolfshoferamt 74
St. Leonhard am Hornerwald, 3572 Austria

www.worldpercussion.net